Challenges 09/10

Neben dem anstehenden Examen im September (kotz) gibt es im Leben eines Studenten auch noch weitaus anspruchsvollere Herausforderungen zu bewältigen. Zum einen wäre da der monströse Schimmelpilz im Kondenswasser-Auffangbehälter unseres Kühlschrankes, der sich nach geschätzten 5 Jahren nun endlich durch – wie soll man sagen – abgrundtief-h䧧lichen Geruch bemerkbar machte:

Mjam Mjam

Mjam Mjam

Nach der ca. 1.5 Stunden dauernden operativen Entfernung dieses Ungetüms machte ich mich auf die Suche nach weiteren Herausforderungen, dieses mal – oh Wunder – im Bereich des Skifahrens.

Herausforderung Nr. 1:

Handrail, ca. 5-6m

Too Easy...

Too Easy...

Pros:

- Dadurch das es steil ist, wäre der Aufgang relativ einfach

- Farbe würde sich gut auf Fotos machen (hihi)

Cons:

- Haaaammersteil

- Hecke ggf. den Skispitzen im Wege

- Bei Ausweichmanöver auf die Treppe: ziemlich FLOTTER Abgang garantiert

Herausforderung Nr. 2

Handrail, Doublekinked, eeeewig lang :-)

from beloVV

from beloVV

from above

from above

Pros:

- schön lang

- nicht allzu steil

- double kinked

- beim Abgang nach rechts (von mir bevorzugt) wartet eine angenehm glatte Rad-/Kinderwagenrampe

Cons:

- beim Kink Abhebegefahr?

- Polizisten die nix zu tun haben

Nunja, ich finde beide Varianten jedenfalls recht interessant. Wobei man das Heckenproblem beim ersten wohl relativ schnell und unkompliziert lösen könnte…

Irgendwelche Anregungen?

:-)

Hinterlasse eine Antwort