LLAAXX (Park)

Moin…

Am zweiten und dritten Tag unseres Abenteuerurlaubs in LAAX begaben wir uns dann endlich in den sog. FUN-Park. Um sich nicht sogleich die Blöße zu geben erstmal in den für die Beginner (nicht, das wir welche sind.. nene..).

Lagebesprechung

Lagebesprechung

Die einzige – wenn man das so nennen will – Vorbereitung bestand aus dem Kurztrip in die famose Skihalle, sodass einem die ersten Stunden wieder einmal nichts anderes übrig blieb als bei Null anzufangen und straight über die Beginner-Boxen zu eiern. Spaß gemacht hat’s allerdings trotzdem:

kinked-b0x

kinked-b0x

Hierbei muss ich auch erwähnen, dass der Park wie im letzten Jahr jeden Morgen in einem 1a-Zustand war, was sowohl die Kicker als auch die Boxen & Rails betrifft. Lediglich im kleinen Park wurde m.M.n. ein bisschen an den kleinen Kickern für die Boxen gespart. Teilweise gab’s die nämlich gar nicht :-)

WOOTWOOT

WOOTWOOT

Wäre die Box 2m länger gewesen, hätte man ggf. noch ein paar Sachen ausprobieren können, aber mehr als sw up war bei 3m nicht möglich (mehr konnte auch niemand von uns, hihi).

Dave spins Right Round

Dave spins Right Round

Snowbarder(-innen) dürfen ja aufgrund der Gleichberechtigung der Geschlechter auch nicht fehlen:

Angga on f1re

Angga on f1re

Irgendwann im Laufe des Tages versuchte ich mich dan endlich mal am 270 on, der allerdings eher selten elegant endete.

NOCH sieht's gut aus..

NOCH sieht's gut aus..

Eigenlich ja nicht einmal schwer, wenn einer (Danke an Konstantin) einem nur mal 2-3 Dinge erklärt auf die man zu achten hat.

Dave @ Schal @ St. Moritz

Dave @ Schal @ St. Moritz

GE - Grüßt euch

GE

Am zweiten Park-Tag ging es dann für ein paar Runs in den “großen” Park, coming soon :-)

<3

Tags: , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort